DAV-Hauptversammlung 2016 Offenburg 11.11.-12.11.2016

Finger weg vom Riedberger HornZentrales Thema der diesjährigen Hauptversammlung war das Grundsatzprogramm Bergsport. In diesem Grundlagendokument definiert der DAV den Stand der relevanten Bergsportarten sowie die zugehörigen Handlungsfelder.

Anhand der lebhaften Diskussion konnte nachvollzogen werden, mit welcher Dynamik sich der Bergsport in den letzten Jahren weiter entwickelt hat und wohl auch in Zukunft weiter entwickeln wird. Für Interessenten wird das Dokument bald sowohl in einer ausführlichen Fassung als auch in einer Kurzfassung zur Verfügung stehen.



Ein weiterer zentraler Punkt war die Diskussion um die Erhaltung des Alpenplans angesichts der bedrohlichen Entwicklung durch neue Erschließungsvorhaben am Riedberger Horn im Allgäu. Der Alpenplan ist ein seit Jahrzehnten bestehendes sehr erfolgreiches planungsrechtliches Instrument, mit dem der bayerische Alpenraum vor Übererschließung geschützt werden soll.

Die Hauptversammlung hatte dieses Thema im Rahmen eines Dringlichkeitsantrages verschiedener Sektionen, unter anderem der Sektion Berlin, nachträglich auf die Tagesordnung gesetzt. Allein dieser Vorgang war schon ungewöhnlich. Noch beeindruckender war die Abstimmung über eine Resolution des DAV an die zuständigen staatlichen Stellen, in der die Forderung nach der unbedingten Erhaltung des Alpenplans einstimmig durch alle anwesenden Delegierten gefordert wurde. Durch diese Entscheidung dokumentiert der DAV erneut sehr überzeugend sein Engagement als Naturschutzverband.       

Breit diskutiert wurden auch Anträge zur Anpassung der Kletterhallenförderung an die aktuellen Rahmenbedingungen, zur Überarbeitung der Hüttentarifordnung sowie zur Sicherstellung einer nachhaltigen IT-Ausstattung der Sektionen.

Sunnyi Mews wurde als neue Jugendvertreterin in das Präsidium gewählt. Der Anteil der weiblichen Mitglieder im Präsidium erhöht sich dadurch auf 43% und entspricht somit erstmalig ungefähr dem Anteil der weiblichen Mitglieder im Gesamt-DAV.

Zu diesem und zu anderen auf der Hauptversammlung behandelten Punkte gibt es nähere Infos auf der Webseite des Hauptverbandes www.alpenverein.de unter:

http://www.alpenverein.de/presse/hauptversammlung-2016_aid_28528.html

Berlin, den 13. November 2016

Walter Welzel (Vorsitzender)

Zusätzliche Informationen