GEMEINSCHAFTSFAHRTEN 2017/2018
(außerhalb des Ausbildungsprogramms) | Anmeldung beim Leiter der Fahrt

Hier steht das gemeinschaftliche Erleben im Vordergrund. Die Fahrten werden von Vereinsmitgliedern organisiert; von den Teilnehmern/-innen wird Eigenverantwortung und Eigenständigkeit verlangt. Wenn nicht anders angegeben, können auch Nichtmitglieder oder Mitglieder anderer Sektionen an unseren Gemeinschaftsfahrten teilnehmen.

 

GEMEINSCHAFTSFAHRTEN 2017/2018
(außerhalb des Ausbildungsprogramms) | Anmeldung beim Leiter der Fahrt

Hier steht das gemeinschaftliche Erleben im Vordergrund. Die Fahrten werden von Vereinsmitgliedern organisiert; von den Teilnehmern/-innen wird Eigenverantwortung und Eigenständigkeit verlangt. Wenn nicht anders angegeben, können auch Nichtmitglieder oder Mitglieder anderer Sektionen an unseren Gemeinschaftsfahrten teilnehmen.

 

Nordic Ski

 

 

Gemeinschaftsfahrt der Skigruppe ins Wintersportgebiet Spitzingsee

Beschreibung: Die Fahrt geht ins Wintersportgebiet Spitzingsee bei Schliersee. Das 1.100 m hoch gelegene Tal bietet vielfältige Wintersportmöglichkeiten für Schneeschuhwanderer, Langläufer, Skifahrer und Tourengeher. Wer sein Können im nordischen Bereich ausbauen möchten, kann über das Sektion-Ausbildungsprogramm einen dreitägigen Ausbildungskurs Langlauf – sowohl in der Diagonal-, schwerpunktmäßig aber in der Skatingtechnik, hinzubuchen (Kursnummer: 181003, für die Gruppe sind dort Plätze reserviert). Die Loipen in der Valepp sind dafür hervorragend geeignet und die angrenzenden Täler bieten sich für Langlauftouren an.
Als Unterkunft dient das DAV-Haus Spitzingsee, wo wir uns selbst versorgen werden.
Gleichzeitig mit uns wird auch die Familiengruppe Bergsalamander des DAV-Berlin im Haus sein.  
Die Details zur Anreise und zur Selbstversorgung werden im Rahmen der Vorbesprechung am Fr. 27.10.2017 um 19 Uhr im DAV Kletterzentrum geklärt. Für Rückfragen wendet euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technik: I (von IV)
Kondition: I (von IV)
Ort / Gebiet: Spitzingsee bei Schliersee
Termin: 02. – 09.02.2018
Vortreffen: 27.10.2017 um 19.00 Uhr im DAV Kletterzentrum

Preis: 00,00 €
Zusätzl. Kosten: FKo, Ü, V. Die Kosten betragen ca. 21.00 – 24,00 € pro
Übernachtung (Zwei- bis Sechsbettzimmer), 50,00 € sind bis
zum 15.11.2017 anzuzahlen.
Leistungen: Organisation

max. TN-zahl: 20
Info / Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldung bis bis 27. Oktober 2017

 

 

Schneeschuh-Wandern



G Schneeschuh-Woche im Riesengebirge
Beschreibung: Unser Standquartier liegt in Jagniatkow (Agnetendorf) – direkt am Rand des Nationalparks in ca. 600 m Höhe. Bis auf den Kamm des Riesengebirges (1.200 – 1.600 m) haben wir ein schönes Stück zu steigen – erst durch den Wald, dann vorbei an gewaltigen Granitfelsen und steilen Karen, bis wir den weiten Kamm mit seinem rauen skandinavischen Klima erreichen. Insbesondere hier ist ein ortskundiger Bergführer notwendig. Wir werden in 2 bis 3 Etappen den ganzen Hauptkamm des Riesengebirges erwandern – vom Reifträger bis zur Schneekoppe. An ein oder zwei Tagen werden wir die schöne Stadt Jelenia Gora (Hirschberg) besuchen und Schlösser und Kirchen im Hirschberger Tal besichtigen – Zeugnisse einer großen Vergangenheit, die heute überwiegend wieder sehr gut restauriert sind.


Anforderungen: 5 – 6 stündige Schneeschuhwanderungen bei 600 – 900 m Steigung
Technik: I (von IV)
Kondition: I (von IV)
Ort / Gebiet: Riesengebirge
Termin: 25.02. – 05.03.2017

Preis: 00,00 €
Zusätzl. Kosten: ca. 350,00 € (FKo, DZ mit Du / WC, HP) zuzüglich der Kosten für den von den Teilnehmern bestellten Bergführer. Die Pension hat einfache, moderne Zimmer und eine gute Küche – siehe auch koralowasciezka.pbox.pl/
Leistungen: Organisation

max. TN-zahl: 10
Info / Anmeldung: Klaus Kutzner, Tel. 813 45 52
Anmeldung bis 01.12.2016

 

Nachwuchs-Trainingscamp Alpinklettern

 

 
--- Gemeinschaftsfahrt ---
„Nachwuchs-Trainingscamp Alpinklettern“ des DAV Sektion Berlin

Ort:  
Dolomiten (Stützpunkt voraussichtlich Val di Fassa):
steiler, gutgriffiger Kalk, viele Löcher und Leisten, z. T. auch schlechter Fels
Absicherung überwiegend trad und oft anspruchsvoll
Überwiegend Wandkletterei, es sind kurze aber auch sehr lange Routen möglich (je nach Wettersituation!)
[Aufgrund der instabilen Großwetterlage kann der Ort auch kurzfristig verschoben werden!]
Termin: 10.-17. Juni 2018
Inhalt:
Eigenständiges und eigenverantwortliches Alpinklettern unter Anleitung, was auch komplett unbeaufsichtigte Touren einschließen kann (besonders am Tag 6 bzw. 7).

Zu der Gemeinschaftsfahrt wird ein Bergführer hinzugebucht, der folgende Aufgabe hat:
Basisausbildung (vor allem Kontrolle der vorhandenen Kenntnisse) mit anschließender Übergabe der Verantwortung zu einem großen Teil an die TN

Ablauf:
• 1. Tag: Anfahrt, Zelte aufbauen, Besprechung der Woche
• 2. Tag: Ausbildung/Kontrolle der vorhandenen Fähigkeiten)
• 3.-5. oder 6. Tag: Touren mit Bergführer/bei Bedarf weitere Ausbildung
• 6./7. Tag: Tour ohne Bergführer
• 8. Tag: Rückreise

Voraussetzungen: Das Kletterniveau der TN sollte im Fels mindestens im 6. Grad liegen.
Bergführer: Fritz Miller Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Teilnehmerzahl: 4 – 6

Kosten für die Teilnahme an der Gemeinschaftsfahrt:
0,00 € [Organisation/Bergführer]
Zusätzl. Kosten für die Teilnehmer: Fahrtkosten, Übernachtung, Verpflegung

 

Skitouren

 

G Sportkletterwoche auf Kreta (Bergsteigergruppe)

Beschreibung:
Die Fahrt beinhaltet weder Ausbildung noch Führung. Alle Teilnehmer sind erfahrene, selbstständige Kletterer. Jeder Teilnehmer verfügt über hinreichende Kenntnisse in Bezug auf Vorstieg, Sicherung, Standplatzbau und dem Klettern von Ein- und Mehrseillängen im Mittelgebirge. Jeder Teilnehmer klettert auf eigene Verantwortung.
Die Klettergebiete befinden sich an der Südküste Kretas in der Umgebung des Ortes Lendas und werden nach den Bedürfnissen der Teilnehmer, der aktuellen Wetterlage, etc. gemeinsam von der Gruppe von Tag zu Tag festgelegt.

Termin: 14.04. - 21.04.2018
Ort / Gebiet: Lendas / Kreta
Unterkunft: Athina Residence in Lendas/Lentas (ca. 60 km südlich von Iraklion auf Kreta)

Preis: 00,00 €
Zusätzl. Kosten:
FKo, Ü, V
Leistungen:
Organisation

Teilnehmer: 10
Info / Anmeldung:
Reinhard Günzler/Gruppenleitung

 

Zusätzliche Informationen