"Wir fahren nach Berlin - bzw. wir bleiben einfach da!"

Regionalmeisterschaften Bouldern 2017Einen Tag nach dem Deutschen Jugendbouldercup im Escaladrome (Hannover) fanden an gleicher Stelle die Regionalmeisterschaften Bouldern (Region Nord-Ost) statt, die sozusagen eine "Durchgangsstation" auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft Bouldern am 4./5.6. in Berlin ist.
Über die Stationen Braunschweig-Berlin-Leipzig konnte man sich für diesen Event qualifizieren. Die besten 8 Damen/Herren der Regionalmeisterschaften haben jetzt das Ticket für Berlin in der Tasche.

Julia Schöpp, Stella-Louise Rousiere, Stephan Vogt und Linus Raatz durften in Hannover antreten und gleich dreien gelang nicht nur die Qualifikation für Berlin sondern auch noch der Sprung ins Finale: Julia, Stephan und Linus. Am Ende eines harten Tages mit vielen sehr knackigen Boulderproblemen konnte Stephan sich verdient auf dem 3. Treppchenplatz feiern lassen. Herzlichen Glückwunsch!! Ihr habt Berlin super vertreten.
 
Foto (Pauline Barck): Linus, Julia, Stella-Louise, Stephan (v.l.n.r.)
Jürgen Lemcke (Wettkampfsport)

Zusätzliche Informationen