Starke Kinder – starke Vereine! Starker DAV!
Diskussionsabend am 19.11.2013 um 19 Uhr



"Gewalt an Kindern" hat viele Gesichter und macht leider auch vor unseren Schulen und Vereinen nicht halt. Die Berichte in den letzten Monaten und Jahren aus Kirchen, Schulen und Ferienlagern bestätigen dies. Und dennoch hat man den Eindruck: Das Thema ist nicht ganz oben auf der Tagesordnung der Gesellschaft. Berührungsängste und Tabuisierung sind eine starke treibende Kraft.



Beim Infoabend 'Starke Kinder – starke Vereine! Kindesschutz und Kinderrechte' werden wir uns dem sensiblen Thema nähern. Worauf können und müssen Eltern und Trainer achten, was macht Kinder stark und wie achten wir gemeinsam auf Sicherheit? Wie sehen wirksame und praktikable Regeln für Mitarbeiter aus? Dabei werden wir Formen von Gewalt benennen, Präventionsschritte aufzeigen, Mythen aufdecken und Fallbeispiele diskutieren. Es geht nicht darum, einen Generalverdacht auszusprechen, sondern sensibel zu werden und Kinder zu stärken.“ (Martin Schaefer)

Ein Thema, das alle bewegt oder bewegen sollte! Daher laden die Kinder- und Jugendschutzbeauftragte unserer Sektion, der Jugendreferent sowie die Referentin für Sport zu einem Diskussionsabend am 19.11.2013 um 19 Uhr in die Geschäftsstelle ein. Der Referent Martin Schaefer, hauptamtlicher Mitarbeiter bei blu:boks Berlin, einer sozialen Organisation, wird in lebendiger und anschaulicher Form uns dieses Thema näher bringen und zum Diskutieren einladen.

Zu diesem Abend sind alle herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

(Andrea Stolze

 

Zusätzliche Informationen