Wettkampfklettern
Über uns:
Seit 2007 gibt es eine Projektgruppe  Wettkampfklettern der Sektion Berlin.

Von der Mitgliederversammlung der Sektion wurde am 11.01.2007 die Bildung einer Projektgruppe „Wettkampfklettern“ und die Berufung von Jürgen Lembcke zum Leiter der Projektgruppe beschlossen.

Durch ein deutlich gewachsenes Interesse innerhalb der Sektion am Wettkampfklettern, große Erfolge vor allem im Jugendbereich (u.a. mehrmalige Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften und an internationalen Wettkämpfen sowie viele Landesmeistertitel) wurde die Bildung einer Projektgruppe initiiert. Als Leiter der Projektgruppe wurde Jürgen Lembcke berufen. Er ist Trainer C für Wettkampfklettern (Leistungssport) und Sportklettern (Breitensport) sowie Jugendleiter bei den BÄRK.

Zu den wichtigsten Aufgaben der Projektgruppe „Wettkampfklettern“ gehört:

  • Ansprechpartner für alle Mitglieder der Sektion, welche an Wettkämpfen des Alpenvereins bzw. von Alpenverein – Sektionen teilnehmen möchten sowie für die Mitglieder der Sektion im Landesjugendkader.
  • Koordinierung des Wettkampfkletterns innerhalb der Sektion durch enge Zusammenarbeit mit dem Referat Ausbildung für die langfristige Ausbildung von Trainern.
  • Planung und Verwaltung des Etats „Wettkampfklettern“.
  • Vertretung der Sektion Berlin für das Wettkampfklettern beim Landesverband Berlin bzw. gegenüber der Abteilung Spitzenbergsport beim Dachverband (DAV).
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Referat Öffentlichkeitsarbeit der Sektion.
  • Berichtspflicht an den Vorstand.

Näheres dazu sowie Veranstaltungstermine findet ihr auf der Webseite der Projektgruppe.


http://www.wettkampfklettern.dav-berlin.de/

Zusätzliche Informationen