Na-Tour-Gruppe
gruppenfoto-natourgruppeÜber uns:
Die Gruppe, die sich Ende 2009 neu gebildet hat,  führt in allen Jahreszeiten regelmäßig ein- oder mehrtägige Wanderungen im Berliner Umland, in den deutschen Mittelgebirgen und in den Alpen durch. Dabei interessieren uns insbesondere Großschutzgebiete wie Naturparks, Biospährenreservate oder Nationalparks. In der Wintersaison gibt es außer-dem Angebote im Bereich des Skilanglaufens im klassischen Stil und auch Schneeschuhwanderungen.

Aktivitäten:
Das Wandern ist für uns sanfter Natursport mit minimalem CO²-Ausstoß und großer Sauerstoffaufnahme und geselliges Beisammensein, bei dem man nur wenig braucht, um ein Maximum an Wohlbefinden zu erleben. Wenn möglich kehren wir im Verlauf oder am Ende der Wanderungen ein, um die regionale Wirtschaft und damit die Infrastruktur zum Leben und Wandern in den oft dünn besiedelten Gebieten zu unterstützen und um den Austausch und das Gemeinschaftserlebnis zu fördern.
Besonders intensiv wird dieses Erleben bei mehrtägigen (Berg-)Wanderungen, die Nähe und Ferne in neuer Qualität vermitteln und bei denen der Lauf der Sonne den Tagesablauf bestimmt. Als erste,  besonders große, Unternehmung  haben wir 2010 eine Alpenüberquerung von Nord nach Süd, von der Benediktenwand in den Bayerischen Voralpen bis zum Südende des Gardasees durchgeführt.
Im Jahr 2012 werden wir die Alpen auf den Spuren der Walser von Süd nach Nord, von Zermatt im Schweizer Wallis nach Mittelberg im Kleinen Walsertal, durchqueren. Bei der Auswahl der Touren suchen wir nach möglichst naturbelassenen, abwechslungsreichen Wegen, die durch eine attraktive Naturlandschaft führen und ein möglichst großes Erlebnispotential, z. B. naturnahe Gewässer oder Naturdenkmale, aufweisen. Die Anreise erfolgt, wann immer möglich, mit der DB bzw. dem ÖPNV; ansonsten werden Fahrgemeinschaften gebildet.
 
Voraussetzung:
Die Gruppe ist für Mitwanderer und Mitwanderinnen aller Altersgruppen offen. Die Mehrheit der Gruppenmitglieder ist zwischen 40 und 70 Jahre alt.
 
Jahresprogramm:
Einen Überblick über unser Tourenprogramm vermittelt die Jahresplanung. Genauere Informationen (An-und Abreise, Kosten, usw.) zu den geplanten Wanderungen werden jeweils in der Zeitschrift der Sektion, dem „Berliner Bergsteiger“,  bzw. im Sommer- und Winterprogramm der Sektion veröffentlicht.

Linkzu den Terminen

Zusätzliche Informationen