Film statt Feier

Feiern konnten wir am 2. Oktober coronabedingt nicht, aber klanglos vorbeiziehen lassen wollten wir die Eröffnung unseres neuen Alpinzentrums keinesfalls.

Und so entstand in kurzer Zeit, mit vielen Mitmachenden und reichlich Spielfreude eine filmische Eroberung der neuen Heimat unserer Sektion. Lasst euch in bewegten Bildern mitnehmen auf eine kleine Reise: Eine äußerst versierte (manchmal etwas eigenwillig gekleidete) Seilschaft führt uns kletternd und wandernd vom Keller bis zum Dach durch die Möglichkeiten der neuen Räume. Begegnet vielen Gesichtern unserer Sektion und ja: Es darf gelacht werden.

 

 

Wir freuen uns über unser alpines Heim in Berlin, auf eure Besuche in der Geschäftsstelle, die Nutzung der Gruppen- und Seminarräume und (da bleiben wir optimistisch) auf ein gemeinsames Feiern im Sommer 2022!

Login interner Bereich
News Archiv
Anmeldung Newsletter