BÄRK (12 – 15 Jahre)

Die BÄRK – „BÄRliner Kletterer“ haben sich im Frühjahr 2003 gegründet. Wir sind eine leistungsorientierte, sportkletter- und boulderbegeisterte Jugendgruppe der Sektion Berlin des Deutschen Alpenvereins.

Kleinen Fahrten am Wochenende führen uns häufig in die Sächsische Schweiz, ins Frankenjura oder ins Weserbergland. Unsere große zweiwöchige Sommerfahrt geht ins europäische Ausland. Wir waren schon in Frankreich, Italien, Slowenien, Norwegen, Kroatien, Spanien oder Österreich. Die BÄRK stellen seit ihrer Gründung Berliner Landesmeister im Klettern und sind regelmäßig bei Deutschen Jugend- und Juniorencups vertreten. Zudem mischen wir bei fast jedem Berliner Bouldercup vorne mit. Dies liegt vor allem darin begründet, dass die BÄRK von sehr erfahrenden und leistungsstarken Jugendleiter*innen geleitet werden, die teilweise auch ausgebildete Trainer*innen sind. Diese geben leidenschaftlich gern ihre Trainingstipps weiter. Ehrenamtlich - weil sie Spaß an einer mitreißenden Gruppe haben und den Klettersport fördern wollen.

Im Gegenzug wird von den Teilnehmer*innen eine überdurchschnittliche Motivation verlangt. Regelmäßiges, intensives Training gehört genauso dazu, wie eine weitreichende Selbständigkeit und die Fähigkeit sich selbst zu organisieren. (Insbesondere sollten sich die Eltern hier raushalten.) Zudem ist uns eine soziale Grundeinstellung wichtig, in der man sich gegenseitig ermutigt und lobt, sodass sich jede*r willkommen fühlt und das Maximum aus sich herausholen kann!

Vorkenntnisse sind für Neumitglieder wünschenswert.

Regelmäßige Termine: Dienstag, 17:30-19:30 Uhr im DAV Kletterzentrum oder einer Boulderhalle in Berlin

Kontakt: Luna Kemnitz, lunakemnitz@gmail.com

Login interner Bereich
Anmeldung Newsletter