Kletterkurs Toprope

Für Anfänger bieten die Basiskurse Toprope im Kursangebot des DAV Kletterzentrums den Einstieg.
Hier werden die notwendigen Sicherungstechniken erlernt, um in bereits eingerichteten Kletterrouten (das Sicherungsseil hängt also schon oben in der Umlenkung, "toprope" = Seil von oben) zu klettern und zu sichern. Das verwendete Sicherungsgerät entspricht der aktuellen Empfehlung des DAV (Halbautomat).

Der Schwerpunkt liegt dabei in dem Erlernen einer soliden Sicherungstechnik. Nach diesem Kurs sollte das eigenständige Klettern und Sichern in den Toprope-Routen des DAV Kletterzentrums möglich sein.

Für das Erlernen der Klettertechnik gibt es gesonderte Kurse, ein Topropekurs kann diese Inhalte nur am Rande behandeln.

Voraussetzungen: keine besonderen sportlichen Fähigkeiten erforderlich, Mindestalter 14 Jahre

Dauer: 2 x 3h
Kosten: 50,00 € inkl. Material
zzgl. Kletterschuhe und Eintritt

Alle Kurse/Kursteile finden im Regelfall innerhalb einer Woche statt. Die verschiedenen Kursteile sind nicht mit den Teilen aus einem Kurs einer anderen Woche austauschbar.

Termine:    siehe Terminkalender

Kletterschein Toprope bei erfolgreicher Teilnahme
vorherige telefonische Anmeldung erforderlich, bitte 15 Min vor Kursbeginn da sein (wegen Eintrittsformalitäten usw.)

Wir bitten zu beachten, dass die Kurse im Kletterzentrum in deutscher Sprache abgehalten werden.