++++  Wir bitten die Besucher der Geschäftsstelle und der Bibliothek beim Betreten des Gebäudes eine Maske zu tragen! ++++
++++  Achtung! Die Geschäftsstelle bleibt am Freitag nach Himmelfahrt  (27.5.) und am Pfingstmontag (6.6.) geschlossen ++++

Sommerfest am 2. Juli – Feiern, was wir haben!

Seid dabei!

Feiern lebt von Gemeinschaft. Nur welche Gemeinschaft wollen wir sein? Wie wollen wir miteinander eigentlich feiern? Müssen wir vielleicht mal neu denken? Zweckbündnis oder leidenschaftliches Team – die Wahrheit liegt vermutlich dazwischen… und will erkundet werden. Im Juli ist dazu Gelegenheit.

Foto: M. Spiethoff

Termin: Samstag, 02. Juli, 16-20 Uhr (oder länger, wenn es schön ist)
Ort: DAV Alpinzentrum, Seydlitzstr. 1H+K, 10557 Berlin (Nähe Hauptbahnhof)

Für alle, die schauen wollen, wie der aktuelle Stand ist, wo Mitmachen eine gute Gelegenheit ist: Wir haben ein digitales Schwarzes Brett („Padlet“) aufgestellt, einfach diesem Link oder dem Bild folgen, der bringt euch hin.

In unserem neuen Alpinzentrum haben wir jetzt viel attraktiven Raum für Gemeinschaft – für Gruppentreffen, Seminare, Feiern… Der Rahmen ist da. Aber das ist wie im Museum: Da kommt man ja nicht wegen der Rahmen. Da geht’s um die Bilder. Und die Bilder, das sind wir als Gemeinschaft.

Das bedeutet: Unser Alpinzentrum lebt davon, dass wir es nutzen! Und ein Sommerfest kann eine ganz wunderbare Nutzung sein, ein Wiedersehen nach langen Corona-Einschränkungen. Miteinander quatschen, essen, tanzen, klettern, lachen…. Und für viele ist es vielleicht der erste Besuch im neuen Gebäude-Ensemble aus Kletterzentrum und Vereinszentrum oder der erste Kontakt zu anderen Mitgliedern.

Aber jetzt: Wie soll so ein Fest aussehen, damit wir uns alle wohlfühlen?
Was brauchen wir dafür und wer möchte wobei mitmachen?

Überlegt, woran ihr Freude habt. Das kann, muss aber nicht sportlich sein. Vielleicht mögt ihr anderen eine halbe Stunden lang Jonglieren beibringen? Vielleicht backt ihr gern und stellt einen genialen Apfelkuchen aufs Buffet? Vielleicht zeigt ihr (ganz ernst oder ganz humorig), was so eine richtige Spaltenbergung ist? Oder ihr berichtet auf großer Leinwand von eurer lustigsten oder eindrücklichsten Gruppenfahrt? Ihr jodelt ganz fulminant und wagt einen Auftritt? Wir sind als Orga-Gruppe da für alle Fragen rund um Technik, Orte, Zeiten… sprecht uns an, wir freuen uns auf jede Idee!

 

Spaß und Engagement als Teamplayer

Bitte beim Wunschkonzert dran denken: Wir sind kein kommerzieller Veranstalter, kein Serviceunternehmen. Konsumieren kann man in einem Verein nur das, was man gemeinsam auf die Beine stellt. Wenn niemand stellt, kann niemand nutzen. Und dabei ist das „Wie“ entscheidend, denn – Hand aufs Herz – manches „Was“ ist nicht sooo superbeliebt, ich sag nur: Aufbau und Aufräumen… Und hier zählt das „Wie“: Sogar Tellerspülen und Tischerücken kann miteinander ziemlich spaßig sein – und mit einer Grillrunde und Musik einhergehen. Wir brauchen da keine Perfektion, wir brauchen gute Laune.

Dabeisein leicht gemacht

Lust auf Leckeres vom Grill, sei es fleischlich oder pflanzlich, haben wir vermutlich alle, aber wer grillt das Zeug? Vielleicht übernehmt ihr als Referat oder Gruppe diesen Hot Spot, weil ihr eine kommunikative Runde seid und euch von einer hungrigen Meute nicht einschüchtern lasst ;-).

Was also ist eure Leidenschaft? Was teilt ihr gern mit anderen? Was wollt ihr vielleicht wagen? Hier ist die Gelegenheit. Wer gern mit Kinder unterwegs ist, organisiert vielleicht eine Schatzsuche. Wer Lust hat, eine Tourentipp-Austauschrunde anzubieten, überlegt sich Uhrzeit und Lieblingsort. Gebt uns Bescheid und wir laden per Newsletter, Website und Plakat dazu ein. Die Räume, draußen wie drinnen, sind da für chillige, sofagemütliche und kennenlernträchtige Runden. Und für alles, was für euch noch zu einem tollen Sommerfest gehört.

Bisher freuen wir uns auf eine launige Gartenparty (plus alles, was wir an Innenräumen so brauchen) – über einen Beitrag zum Buffet, von Kuchen über Salat bis Dessert, freuen sich sicher alle. Einige Aktivitäten sind bereits von Gruppen und Einzelnen in Planung – und sind für dich vielleicht eine tolle Mitmach- und Kennenlernmöglichkeit. Das ist ja irgendwie die Idee eines Vereins… manchmal vergessen wir das und operieren am Herzen vorbei.

Bei 23.000 Mitgliedern, so die Hoffnung, haben mehr als nur zwei Handvoll Lust, sich zu treffen und was zu organisieren. Und falls das doch nicht der Fall und das Interesse an einem gemeinschaftlichen Sommerfest nicht wirklich groß ist, dann ist die Feier entsprechend klein. Grill, Kasten Cola, drei Biertische. Geht auch. Wäre irgendwie schade, aber wir bleiben da ganz nah am Motto: Es soll allen, die dabei sind, Spaß machen.
Wer das Sommerfest mit auf die Beine stellen will (die Betonung liegt auf „will“): Meldet euch bei uns.

Für einen tollen Tag gilt: Jede Hand ist ein Gewinn.

Für alle, die schauen wollen, wie der aktuelle Stand ist, wo Mitmachen eine gute Gelegenheit ist: Wir haben ein digitales Schwarzes Brett („Padlet“) aufgestellt, einfach diesem Link folgen, der bringt euch hin.

Hier freuen wir uns auch auf eure Ideen – und da könnt ihr natürlich ganz selbständig für eure Idee auch nach Mitgestalter*innen suchen und euch verabreden. Kleine Leidenschaftsbörse gewissermaßen. Gern vermitteln wir auch, wo immer möglich, Kontakt zu Gleichgesinnten.

Was am 2. Juli stattfinden wird, wie wir miteinander feiern, darüber entscheidet euer Engagement, eure Lust an Gemeinschaft – in der jede*r wichtig ist!

 

Wir freuen uns auf eure Emails, Anrufe und Besuche:

Email: sommerfest@dav-berlin.de und service@dav-berlin.de
Telefon : Geschäftsstelle: 030-21 30 92 600
Adresse: DAV Alpinzentrum: Seydlitzstr. 1H+K (Nähe Hbf)

 

Wie das Fest letztlich aussehen wird, erfahrt ihr dann im Juni per Newsletter (schnell noch anmelden!), auf der Website und über Plakate vor Ort.

Login interner Bereich
News Archiv
Anmeldung Newsletter