++++ Wir sind sehr betroffen vom tragischen Lawinenunfall, der sich am 11.04.2024 um kurz vor 11 Uhr auf dem Zustieg zu unserer Martin-Busch-Hütte ereignet hat. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer und allen Beteiligten. ++++
++++ Aufgrund der Mitgliederversammlung am Do, den 16. Mai schließt die Geschäftsstelle an diesem Tag bereits um 18 Uhr ++++

Jubiläumswanderungen rund um Berlin

Das alpine Berlin - auf 150 Kilometern die Hauptstadt umrunden

Blick vom Drachenberg zum Funkturm. Foto: Udo Preugschat

Die Gipfel sind vielleicht nicht so spektakulär wie ihre großen alpinen Geschwister und tragen auch weniger klangvolle Namen, doch sie haben einen unschätzbaren Vorteil: Sie sind uns Berlinern ganz nah. Immer nur ein paar S-Bahn-Stationen entfernt erheben sich Arken- und Müggelberge, Schäfer-, Kien- und Teufelsberg. In ihren „Tälern“ laden Seen und Fließe zum Verweilen ein und locken historische Orte mit deutsch-deutscher Geschichte.

„Das alpine Berlin“ lädt mit sieben Etappen zum Umrunden der Hauptstadt ein.

Die Anreise ist stets gut abgestimmt: Anfang und Ende einer jeden Etappe können mit der S-Bahn bequem erreicht werden und die Streckenführung ist so angelegt, dass die je 20 bis 25 km langen Etappen auch einen S-Bahn-Anschluss auf halbem Wege streifen. So ist ein späterer Ein- oder früherer Ausstieg immer möglich – wenn das Frühstück doch länger dauert oder das Wetter verrückt spielt.

Damit keiner vom Wege abkommt, hält die Kartenrückseite ausführliche Beschreibungen aller Etappen bereit. Und wer lieber mit dem Smartphone unterwegs ist, wird es zu schätzen wissen, dass alle Etappen auch digital auf alpenvereinaktiv.com verfügbar sind  (tinyurl.com/das-alpine-berlin).

 

Etappen und Termine

Auch 2024 werden wir wieder unsere geführten Touren um Berlin anbieten. Ab März geht es los. Die Termine stehen jetzt fest.(siehe unten)
Darüber hinaus erscheinen die Termine auch im Berliner Bergsteiger und unter Veranstaltungen auf der Webseite. Für alle Interessierten stellen wir hier die GPX Tracks/-Daten der einzelnen Etappen zur Verfügung.

Anmeldung: Direkt über den Link unter der jeweiligen Etappe anmelden. Bitte beachten Sie, dass sich aus logistischen Gründen pro Etappe max. 20 Personen anmelden können.

Etappe Südost (Birkenstein - Grünau), So, 17. März 2024
Leitung: Christoph Ruhland
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf. Birkenstein vor der Treppe zur Bahnsteigüberführung
Länge der Etappe: 21,5 km, ca. 5,5 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe Süd (Grünau - Lichterfelde Süd), So, 24. März 2024
Leitung: Christoph Ruhland
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf Grünau, Treppenabgang am nördlichen Bahnsteigende
Länge der Etappe: 25,1 km, ca. 6,5 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe Südwest (Lichterfelde Süd - Wannsee), So, 31. März 2024
Leitung: Isburg Judith
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf. Lichterfelde Süd, Treppenabgang am nördlichen Bahnsteigende
Länge der Etappe: 24,0 km, ca. 6,0 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe West (Wannsee - Spandau), So, 14. April 2024
Leitung: Ulrike Seelig und Thomas Kopacek
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf. Wannsee, Eingangshalle
Länge der Etappe: 21,8 km, ca. 6,0 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe Nordwest (Spandau-Waidmannslust), So, 21. April 2024
Leitung: Bernd Schröder
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Bhf. Spandau, Ausgang Rathaus Spandau
Länge der Etappe: 19,6 km, ca. 5,0 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe Nord (Waidmannslust - Karow), So, 05. Mai 2024
Leitung: Bernd Schröder
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf. Waidmannslust, Treppenabgang am nördlichen Bahnsteigende
Länge der Etappe: 22,6 km, ca. 6,0 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Etappe Nordost (Karow - Wuhletal), So, 12. Mai 2024
Leitung: Ute Molitor
Treffpunkt: 10.00 Uhr, S-Bhf. Karow, Treppenabgang am nördlichen Bahnsteigende
Länge der Etappe: 22,5 km, ca. 6,0 h (reine Gehzeit, Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

Zusatzhighlight:

Die 5. Etappe Spandau-Waidmannslust wird zusätzlich in 2 Teilen angeboten, für alle die, denen die Etappen etwas zu lang sind:

5a. Etappe Nordwest (Spandau-Tegel), Sa, 4. Mai 2024
Leitung: Klaus-Dieter Timm
Treffpunkt: 10.00 Uhr Bhf Spandau, vor dem Haupteingang des Rathauses Spandau. Auf unserer Wanderung wechseln wir von Hakenfelde am Aalemannkanal nach Tegelort die Havel mit einer Autofähre
( Selbstkosten 0,70 € )
Länge der Etappe: ca. 11,3 km, ca. 3 bis 3,5 Stunden (reine normale Gehzeit zuzüglich Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

5b. Etappe Nordwest (Tegel-Waidmannslust), Sa, 11. Mai 2024
Leitung: Klaus-Dieter Timm
Treffpunkt: 10.00 Uhr am U- Bhf Alt Tegel (vor C & A)
Länge der Etappe: ca. 8,5 km, ca. 2,5 bis 3,0 Stunden (reine normale Gehzeit zuzüglich Pausen nach Bedarf)
Buchung hier

 

Hinweise:
Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch anmeldepflichtig. Anmeldungen direkt über den Link unter der jeweiligen Etappe.

Es wird bei jedem Wetter gewandert!

Für alle Interessierten stellen wir hier die GPX Tracks/-Daten der einzelnen Etappen zur Verfügung.
Lesens-, hörens- und sehenswerte Inspirationen zu den einzelnen Etappen findet man z.B. unter:

Die Etappe von Waidmannslust nach Karow gibt es auch in unserem Podcast nachzuhören. 

Einen Beitrag vom RBB "Unser Leben - Berge" (vom 17.06.2023) gibt es hier zu hören.

 

Die im Maßstab 1:50.000 angelegte Jubiläumskarte bietet neben der Streckenführung um Berlin auch einen Blick in die alpine Geschichte der Sektion: Die Kletteranlagen sind ebenso aufgeführt wie für den Bergsport und das Sektionsleben (historisch) relevante Plätze mit kurzer Erläuterung.

Die Karte ist zum Preis von 3,- € für Mitglieder der Sektion (für Nichtmitglieder 4,50 € ) in der Geschäftsstelle und im Kletterzentrum erhältlich.

Es ist prinzipiell auch ein Versand möglich.

Anmeldung Newsletter

Veranstaltungen

Alpiner Infoabend – Orientierung im alpinen Gelände

Datum: 25. April 2024
Uhrzeit: 19.00 - 20.30
Ort: Vereinszentrum, Seydlitzstr. 1k, 10557 Berlin

Alpiner Info-Abend: Klettersteige

Datum: 23. Mai 2024
Uhrzeit: 19.00 - 20.30
Ort: Vereinszentrum, Seydlitzstr. 1K, 10557 Berlin