++++  Alpiner Infoabend Klettersteige am Mittwoch, den 29.06. ++++
++++ Alpiner Infoabend Klettertechnik (Theorie) verlegt auf den 6.7.22 ++++

Übungsboard „Alpin“ für die Ausbildung im Bereich Outdoor-/Alpinklettern

Aus der Erfahrung mit einem ähnlichen Übungsboard „Alpin“ im Seminarraum des Gimpelhauses (Tannheimer Berge), wo die Sektion Berlin regelmäßig Alpinkletterkurse durchführt, eignet sich ein solches Board gut für Trockenübungen innerhalb der Sektions-Ausbildung.

Das Board soll in einer Ausführung von ca. 2,90 m x 3,00 m an der Wand des kleinen Saals im Vereinszentrum angebracht werden.

Ausführung auf Unterkonstruktion, Sanduhren, Risse etc. gefräst und auf ca. 90 mm Tiefe angelegt.

Ausbildungsinhalte:
-Standplatzbau an soliden Fixpunkten sowie an mobilen Sicherungen für Mehrseillängen
-Übungen zum Umfädeln bzw. zum Abseilen in Bodennähe
-Demonstration diverser Umlenker und Hakensysteme
-Verwendung von Schlingen und Reepschnüren, Verspannen von Zentralpunkten
-Grundsätze des Platzierens mobiler Sicherungen, -Unterschiede von Körper- u. Fixpunktsicherung, Seilmanagement am Stand, ...

Der Stand der Dinge
Das Board ist in Arbeit, die 3-Schichtplatten sind in Form gebracht.
Nächster Schritt ist die Anbringung der Unterkonstruktion an die Wand des Saales.

Die Bestückung des Boards mit Griffen u. Tritten, das Einfräsen von Rissen und Sanduhren sowie das Anbringen von Umlenkern und diversen Haken/Fixpunkten erfolgt dann im August 2022.
Spätestens zum Ende August sollte es dann für Ausbildung und Gruppen zur Verfügung stehen.

Login interner Bereich
News Archiv
Anmeldung Newsletter