Alle Beiträge der Kategorie News

Kletterturm Teufelsberg “kiessaniert”

4. Oktober 2019

Der Kletterturm am Teufelsberg wurde in den letzten Tagen "kiessaniert". Im Bereich eines möglichen Boden-Aufpralls wurde der vorhandene Kies durch neuen Falls

Sektionsgruppe besteigt Cerro Berlin in Peru

17. September 2019

Am 07. September konnte der Cerro Berlin in der peruanischen Cordillera Huayhuash (vermutlich erstmals) von einer Sektionsgruppe bestiegen werden.

Das alpine Berlin – Jubiläumskarte

23. August 2019

Die Jubiläumskarte "Das alpine Berlin" ist in der Geschäftsstelle oder im Kletterzentrum erhältlich. Auch ein Versand ist möglich. Mehr Infos...

Jubiläumsjahr – 150 Jahre DAV Sektion Berlin

22. August 2019

Alle Termine rund ums Jubiläumjahr - In Berlin, im Zillertal und im Ötztal.

150 Jahre Sektion Berlin – Jubiläumsfest und Festakt

22. August 2019

Bei hervorragendem Wetter feierten hunderte Mitglieder und Nichtmitglieder in sonnig-entspannter Atmosphäre das 150-jährige Bestehen der Sektion Berlin.

DAV-Bergunfallstatistik 2018: Bergsportrisiko historisch niedrig

20. August 2019

Bei vielen Menschen entsteht der Eindruck von wachsenden Gefahren im Bergsport. Die DAV-Bergunfallstatistik 2018 zeigt ein anderes Bild.

Jubiläumsjahr – 150 Jahre DAV Sektion Berlin

29. Juli 2019

Alle Termine rund ums Jubiläum - Das Tagesprogramm für unsere Feier in Berlin, sowie alle Termine im Zillertal und Ötztal.

Böhlitz – Petition zum Holzberg-Areal

8. Dezember 2018

Hier veröffentlichen wir einen Beitrag der Bürgerinitiative Böhlitz zum Erhalt der 40 m hohen Felswände am Holzberg, da geplant ist, die Wände zu einer Dep

Fernsehbeitrag der Aktion Mensch über die Paraclimbing-Klettergruppe

30. November 2018

Das ZDF sendet am im Rahmen von Aktion Mensch einen Fernsehbeitrag über die Paraclimbing-Klettergruppe. Der Sendetermin ist der 2.12.2018 gegen 19:28 Uhr (ZDF)

Bericht von der DAV-Hauptversammlung 2018 in Bielefeld (16.-17.11.2018)

30. November 2018

Wie im letzten Jahr war das Thema DAV-Digitalisierungsoffensive auch auf der diesjährigen Hauptversammlung das zentrale Thema. Dabei geht es nicht um die weite