Sommerprogramm ab Di, 20. Februar online buchbar

Sommerprogramm 2018Das Sommerprogramm Ausbildung & Fahrten 2018 wird ab Dienstag nachmittag online buchbar sein.

 

 








Die Buchung erfolgt inzwischen nur noch über die angegebenen online-Formulare.
Ein die Kurse zusammenfassendes PDf wird ebenfalls im Laufe des Dienstags veröffentlicht.

 Alpiner Infoabend "Hochtouren" am Mi, 21. Februar

Hochtouren!

Der nächste Alpine Infoabend dreht sich um das Thema "Hochtouren". Udo Preugschat informiert in einem Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit über Ausrüstung, Voraussetzungen, objektive und subjektive Gefahren auf Hochtouren. (Dauer ca. 90 Min)

Referent:
Udo Preugschat
Termin/Ort: Mi, 21.02., 19.00 Uhr in der Geschäftsstelle
Eintritt frei, Gäste herzlich willkommen
Foto: DAV/Silvan Metz

[ nächstfolgender Alp. Infoabend:
07. März,
GPS Ortungssysteme, Notfallsender und Tracking – Gunter Sobe ]

Infoabend zum Neubau des DAV Alpinzentrums der Sektion Berlin

DAV Alpinzentrum Sektion BerlinWie geht es voran?
Di, 06. März, 19.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle der DAV Sektion Berlin

 

Wer mehr wissen möchte über den aktuellen Planungsstand, hat dazu an diesem Infoabend Gelegenheit. Die Runde ist offen für alle Mitglieder, die mit Fragen und Gedanken den Prozess unseres neuen Vereinszentrums begleiten wollen.

 

Es wäre schön, wenn viele Interessierte den Weg begleiten, denn wir leben als Verein ja vom Mitmachen - und hier wird grade im wahrsten Wortsinn der Raum geschaffen für eigenes Engagement. Wir freuen uns auf eine große neugierige Runde.

 Ausbildung: Vertiefungskurs Skihochtouren, Gipfel und Gletscher

SkitourAuf der Franz-Senn-Hütte in den Stubaier Alpen findet vom 31. März bis zum 07. April im Rahmen unseres Ausbildungsprogramms ein "Vertiefungskurs Skihochtouren, Gipfel und Gletscher" statt (Ausbilder: Bernhard Niebojewski).

Inhalte: Tourenwoche mit Gipfelbesteigungen, Gipfelanstiege und leichte Klettereien (z. B. zwischen Scharten) stellen ebenso wie Tiefschneeabfahrten Schwerpunkte dar. Gehen am Seil auf spaltenreichem Gletscher, Erweiterung der Grundkenntnisse im Hochtourenskilauf/ Skibergsteigen, Anseilen am Gletscher, Spaltenbergung, Gehen und Fahren auf Gletschern, leichte bis mittelschwere Gipfelanstiege.  [Foto: DAV/Daniel Hug]

PDF Kursinfo        |    Link zur online-Buchung

alpenvereinaktiv Tourenmöglichkeit alpenvereinaktiv Tourenmöglichkeit alpenvereinaktiv Tourenmöglichkeit

 

Vortrag: Buildering - Klettern an Gebäuden - 15. März


Termin:
Do,15. März, 19.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle
Dauer: ca. 90 Minuten

Der Kletterer und Buchautor Tim Jacobs hält einen Vortrag zum „Buildering“.

Das Klettern und Bouldern an urbanen Gebäudestrukturen erfreut sich in Berlin nicht erst in den letzten Jahren einer großen Beliebtheit. Der von Bildern und Videos flankierte Vortrag geht sowohl auf die Bedeutung dieser besonderen Form des Kletterns für die Hauptstadt als auch auf die bereits 120-jährige Geschichte des Builderings ein.


Der Eintritt ist frei.

Mitgliedsausweise 2018

Die neuen Mitgliedsausweise 2018 kommen wie immer erst im Februar 2018.

Die 2017er Ausweise sind - bei ungekündigter Mitgliedschaft  - offiziell bis 28.02.18 gültig. 

 

Erinnerung an alle BarzahlerInnen: Wenn noch nicht geschehen, denken Sie bitte an die Beitragszahlung 2018

 

Kontoinhaber: DAV Sektion Berlin * Berliner Sparkasse * IBAN  DE19100500000310022770 *  BIC  BELADEBEXXX

 Grundlagenkurse Klettertraining 2018

sicher kletternEffektives Klettertraining
Ergänzungs- und Ausgleichstraining

-die neuen Kurse 2018-
Moderne Trainingsmethoden kennenlernen / Belastungsschäden durch einseitiges Training vermeiden

Zu diesen Themen bieten wir ab Februar neue Kurse (jeweils 2 Kursangebote) im DAV Kletterzentrum an:

  • Moderne Trainings-Methoden in Theorie und Praxis
  • Ergänzungs- und Ausgleichstraining beim Klettern

Weiterlesen...

Sicher durch den Bergwinter

SkiwandernDamit wir uns alle gesund und munter im neuen Jahr wiedersehen, haben wir für euch die hilfreichsten Infos der DAV-Kampagne "Sicher durch den Bergwinter" zusammengestellt.

In den Hauptrollen: die Themen Skitouren auf der Piste und Sicherheit im Gelände sowie die neue Check das!-Kampagne der JDAV zur Lawinenprävention beim Freeriden.

Foto: DAV/Daniel Hug

 

Die Tourenplanung mit alpenvereinaktiv.com bietet unter anderem zehn aktuelle Tourenvorschläge in den Bayerischen Alpen.

Dann mal ran an den Schnee.
Und gute Heimkehr!

DAV-Hauptsammlung 2017 in Siegen, 10.-11. November

 

 

Die Haupt-Themen der diesjährigen Hauptversammlung waren die DAV-Digitalisierungsoffensive, die neue Mustersektionsjugendordnung sowie die Änderung des Alpenplans. Es tut sich viel, und nicht alles ist immer zum Wohle der Natur, zu deren Erhalt und Schutz wir uns verpflichtet fühlen.

Weiterlesen...

 Staatsregierung drückt Schwächung des Alpenplans durch

Nun ist es geschehen: Der Bayerische Landtag hat heute die Änderung des Alpenplans beschlossen.
Künftig soll dieser seit 45 Jahren unverändert wirksame Garant für die Bewahrung des Alpenraums wirtschaftlichen Interessen geopfert werden.

Grund für die Änderung ist eine geplante Skischaukel am 1787 Meter hohen Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen. Für ein einzelnes Projekt soll der im gesamten bayerischen Alpenraum wirksame Alpenplan an entscheidender Stelle geschwächt werden. Damit schafft die Staatsregierung einen Präzedenzfall, der Tür und Tor öffnet für Erschließungsvorhaben in weiteren sensiblen und höchst schutzwürdigen Bereichen der Bayerischen Alpen.

Weiterlesen...

 Das Ski-Forum DAV Berlin wird geschlossen und geht weiter...

Manche erinnern sich noch:
Das Ski-Forum DAV Berlin ist 2009 online gestartet.
Zu dem Zeitpunkt gab es keine aktive Skigruppe innerhalb der Sektion (mehr).
Es gab auch keine gemeinsamen Aktivitäten oder Winter-Mailverteiler innerhalb der Sektion.
Um die Lücke zu schließen, gründete ich in Absprache mit dem Vorstand der Sektion dieses Online-Forum. Um Interessierte zusammenzubringen, damit (private) Fahrttermine gestreut werden können, frau_man nicht das Gefühl hat, in Berlin allein zu sein mit ihrer_seiner Schneelust, ...

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen